Sie wissen nicht mehr ein noch aus, lassen Briefe ungeöffnet, von denen Sie wissen, dass sie sowieso nur Mahnungen oder ähnliches enthalten? Was glauben Sie, wie vielen anderen es genauso geht wie Ihnen?

Zahlreiche Privatpersonen quälen finanzielle Sorgen, darunter sind vom jungen Erwachsenen über den geschiedenen Familienvater zum überschuldeten Akademiker alle Alters- und Bevölkerungsgruppen vertreten. Scheuen Sie sich nicht, den ersten Schritt aus dieser Not heraus zu machen und machen Sie sich keine Sorgen um die Finanzierung. Denn im Allgemeinen haben Sie einen Anspruch auf Beratungshilfe (s. Kosten/Beratungshilfe), die das sogenannte außergerichtliche Schuldebereinigungs-Verfahren finanziert. Können Sie hier keinen Vergleich mit Ihren Gläubigern erzielen, können Sie in das gerichtliche Verbraucherinsolvenzverfahren gehen, wonach Sie in zur Zeit noch 6 Jahren in der Regel schuldenfrei sind.

Wir beraten Sie gerne in der außergerichtlichen Korrespondenz mit Ihren Gläubigern, helfen Ihnen bei der Vorbereitung des Insolvenzantrags zum Gericht und sind einfach auch Ansprechpartner, wenn zum Beispiel Ihr Konto gepfändet wurde. Und im Gegensatz zu den üblichen Schuldenberatungsstellen können Sie gleich morgen einen Termin bei uns haben.

Wagen Sie den  Schritt in eine neue Zukunft.

 

 

 

Logo_Goldrecht_2c_yellowsw_191208