Wir bieten Ihnen als Rechtsanwälte aus Bielefeld bundesweit die komplette Palette des außergerichtlichen und gerichtlichen Einzugs von Forderungen aus einer Hand an. Darüber hinaus arbeiten wir mit zahlreichen ausländischen Inkasso-Partnern zusammen.

Außergerichtlich mahnen wir den Schuldner zweimal schriftlich an und versuchen, falls dies erfolglos geblieben sein sollte, telefonisch eine Zahlung zu erreichen. In den meisten Fällen können wir vorgerichtlich auf diese Weise eine Zahlung für Sie erreichen. Sollten wir vorgerichtlich keinen Erfolg haben, leiten wir für Sie das gerichtliche Mahnverfahren ein und führen  - sobald der Vollstreckungsbescheid vorliegt - sämtliche möglichen Maßnahmen der Zwangsvollstreckung für Sie durch. Selbstverständlich führen wir - falls notwendig - auch das Klageverfahren durch.

 

 

 

Logo_Goldrecht_2c_yellowsw_191208